Weserbergländer Herzen helfen e. V.

Malgruppe „Villarte“ – Ausstellung mit Verlosung zu unseren Gunsten

Alle drei Jahre veranstaltet die Schaumburger Landschaft die Tage der Offenen Ateliers.
In diesem Jahr nahm neben ca. 60 weiteren (Hobby-) Künstlerinnen und Künstlern auch die Malgruppe „Villarte“ aus Bückeburg wieder an diesem Event teil.
Und die Damen hatten sich etwas Besonderes ausgedacht: sie spendeten Bilder und Karten, die gegen Loskauf „gewonnen“ werden konnten. Jede Losnummer bedeutete eine sofortige freie Auswahl aus den zur Verfügung gestellten Werken. Hinzu kam der Verkauf von Briefkarten mit Motiven der derzeitigen Ausstellung  „Mit Linse, Laptop und Lasur“.
Los- und Kartenverkauf erfolgten zugunsten des  „Weserbergländer Herzen helfen e.V.“.
Der Kassensturz des Tages ergab dann die stolze Summe von 115,00 Euro, die ohne Abzug in voller Höhe an uns gespendet wurden.

Maler/-innen fällt es in der Regel nicht sehr leicht, sich von Bildern zu trennen, zumal wenn sie aus reiner Freude an Farben und Pinsel malen. Um so mehr wissen wir Ihre Unterstützung zu schätzen und sagen wir einen ganz, ganz lieben Dank an die Bilderspenderinnen  M.  Gröseling, P. Klingemann, S.  Lepuschitz und H. Reinke und an unser Vorstandsmitglied B. Schulze Heuling für Bilder- und Kartenspenden.

Spenden OA


zurück zu Aktuelles

Hinterlasse einen Kommentar