Weserbergländer Herzen helfen e. V.

Neues Projekt sucht Mitstreiter

Seit gestern bekommt das neue Hospiz in Minden von uns ebenfalls Lagerungskissen und Nesteldecken, um ein wenig Freude und Hilfe in schweren Stunden zu schenken.

Nun wurde ganz vorsichtig ein Wunsch an uns heran getragen (wobei wir alle Einrichtungen immer ermuntern, uns spezielle Wünsche zu benennen. Leider nehmen nur wenige das Angebot wirklich an.)

Die Einrichtungsleitung sucht noch nach einer Möglichkeit, die gerade Verstorbenen würde- und liebevoll verabschieden zu können.

Wir kamen gemeinschaftlich auf die Lösung der Abschiedsdecken:

Nicht zu aufwendiges Patchwork, gern Ton in Ton für die Vorderseite (kein weiß, kein schwarz) und für die Rückseite entweder einfacher Uni-Baumwollstoff oder auch einfache Fleecedecken (ein Discounter hatte gerade Fleecedecken 160 x 220 für unter 5 Euro im Angebot).

Keine Zwischenschicht, kein aufwendiges Quilting.

Hätte jemand Lust und Zeit, uns dabei zu unterstützen? Material können wir natürlich gern zur Verfügung stellen.

In diesem einen Hospiz werden vermutlich ca 150 bis 180 Menschen versterben in einem Jahr – eine traurige, wirklich erschreckende Zahl, aber es sooo gut zu wissen, dass sie dort bis zur letzten Minute wirklich liebevoll gepflegt und umsorgt werden.

Jede einzelne Decke ist willkommen, auch wenn wir die benötigte Anzahl nicht schaffen ….



zurück zu Aktuelles

2 Kommentare zu “Neues Projekt sucht Mitstreiter

  1. Cornelia Ulrich schreibt:
    11. September 2019 um 18:40

    Hallo, ich hätte Lust euch zu unterstützen. Mein Name ist Cornelia Ulrich, ich bin 56 Jahre alt, komme aus Rinteln und bin begeisterte Hobbynäherin.

    1. Michaela schreibt:
      11. September 2019 um 19:15

      Sehr gern liebe Cornelia, Sie bekommen eine Mail von uns.

Hinterlasse einen Kommentar