Weserbergländer Herzen helfen e. V.

Aktuelle Meldungen

Seite 21
  • Und noch eine ergreifende Mail erreichte uns von Frau S.

    Liebes Nähteam, ich bin 2013 das erstemal aufgrund meiner Brustkrebs Diagnose in Lemgo operiert worden. Ich habe mich da über das genähte Herz von Regina total gefreut. Es hat mir sehr geholfen. Durch das Kissen hatte ich doch eine erhebliche Erleichterung. Jetzt bekam ich zum zweiten Mal die Diagnose und war wieder in Lemgo. Und … weiterlesen

  • So eine liebe Mail ..

    …haben wir bekommen und ich darf ein Stückchen daraus zitieren (Namen und Fakten unkenntlich gemacht aus Datenschutzgründen): Hallo liebe Weserbergländer Herzen, wir möchten uns ganz herzlich bei Ihnen für die kleinen Willkommensgeschenke, eine Decke von Annett und ein Halstuch, die wir für unseren Sohn …, der … im Sana-Klinikum Hameln als Frühchen zur Welt gekommen ist, … weiterlesen

  • Geschenke, Geschenke, Geschenke

    Am Freitag bekam ich bei Gudrun nicht nur ein nettes und noch dazu leckeres Frühstück, sondern  auch eine Autoladung voller Kindertröstekissen – ganze 106 Trösterli’s hatte Gudrun fertig gemacht. Und noch dazu rund 70 Herzkissenhüllen, die in den nächsten Tagen noch gefüllt und zugenäht werden – ein fertiges durfte aber gleich mitkommen. Gudrun ist auch … weiterlesen

  • Schon gewußt?

    Haben Sie /Hast Du schon gewusst, das eine Mitgliedschaft im Weserbergländer Herzen helfen e.V. …. … uns sehr unterstützt, denn die Mitgliedsbeiträge sind die Basis der Vereins-Finanzplanung. … für Privatpersonen nur 15 Euro / für Unternehmen nur 50 Euro pro Jahr kostet und steuerlich als Spende absetzbar ist. … nicht dazu verpflichtet, auch mit uns zu nähen oder … weiterlesen

  • Der Paketbote und wir …

    …sind inzwischen schon beste Freunde. Am Wochenende brachte er uns ein großes Paket von Rita. Ganz kurzfristig hat die liebe Rita das Nähen eines Kuschelquilts für das SOS-Kinderdorf übernommen und diesen blitzschnell fertig gehabt. Wunderschön ist er geworden und badet bereits – die Übergabe wird schon in Kürze sein. Den sehr musikalischen Quilt zeigen wir … weiterlesen

  • Nesteldecken einmal anders

    Wer sagt denn, das Nesteldecken immer quadratisch und auf den Schoß zu legen sein müssen? Immer wieder gern gesehen, vor allem bei sehr agilen, mobilen Demenzkranken, sind die Schürzen …. ausrangierte Schürzen werden mit allen möglichen Spielereien und verschiedenen Stoffen besetzt und so können die Senioren/Seniorinnen ihre gewohnte Mobilität bewahren und dennoch die Finger ablenken. … weiterlesen

  • Schüler zeigen Herz

    Wie in den vergangenen Jahren auch, haben SchülerInnen der Elisabeth-Selbert-Schule Hameln in den letzten Wochen des Schuljahres Herzkissen gefertigt, nachdem ich vor ca. 6 Wochen unseren Verein und insbesondere die Herzkissen für Brustkrebspatientinnen vorgestellt hatte. Heute nun haben Maria-Franziska, Louisa Sophie und Anne Jasmin, stellvertretend für 23 Paar fleißige Hände der Klasse PA15, 65 fertige Herzkissenan … weiterlesen