Weserbergländer Herzen helfen e. V.

Wir haben gewonnen !

So viele von Euch/Ihnen haben mit uns mitgefiebert, abgestimmt und reichlich Stimmen gesammelt.

Es war ein unglaublicher Hochspannungskrimi, eine Achterbahnfahrt der Gefühle, Nervenkitzel stärker als ein Horrorfilm.

Über 2600 Vereine waren allein in unserer Größenkategorie dabei. Die Punktedichte war immens. So lagen zwischen Platz 85 und 200 teilweise nur 20 Stimmen Unterschied.

23231335_1314685451993292_7022607741915420190_n23231335_1314685451993292_7022607741915420190_nNach einem wirklich packenden Finalvormittag zeigte das Handy
dieses Bild – wir haben mit Platz 134 eine der heißbegehrten
Vereinsspenden bekommen, hart erarbeitet.

Nun erfolgen in den nächsten Wochen noch die Kontrollen, z.B. ob wirklich alle teilnehmenden Vereine gemeinnützig und eingetragen sind und dann werden wir uns voraussichtlich zum Jahresanfang über den Geldregen auf dem Vereinskonto freuen können.

Danke schön für jede einzelne abgegebene Stimme. Und ein noch größerer Dank an alle, die unermüdlich unterwegs waren, um für uns Stimmen zu sammeln. Wir können gar nicht alle aufzählen, möchten Euch aber ein paar Beispiele nennen:

Annelie, die viele Stimmen bei Schülern/Schülerinnen (3 ganze Schulklassen haben abgestimmt) und Lehrkräften der Elisabeth-Selbert-Schule in Hameln für uns erjagte.

Mark und Steffi von der Tanzschule Mark Rudi in Bückeburg, die unter ihren vielen Tanzschülern eifrig um Stimmen warben.

Frank und die Jungs vom German Knife Defense Team – hier wurde auf Schlaf nach der Nachtschicht verzichtet, um uns am Abstimm-Ende-Morgen noch mit möglichst viele Stimmen im Ranking zu halten.

Unglaubliches Engagement beim Stimmenfang haben wir im Forum www.quiltfriend.de erlebt.
Hier wurden einzelne Stimmen abgegeben, aber auch die Familien mit ins Boot geholt, immer wieder rundrum geworben und „angestachelt“ … man hätte meinen können, die Quiltfriendsmädels sammeln für ihren eigenen Verein (was eigentlich auch stimmt, denn sie sind ein großer Teil unseres Erfolges)… da bewahrheitet sich wieder das Motto „Quiltfriends helfen in allen Lebenslagen“.

Direktoren verschiedener Ringhotels, die am Rande ihrer Tagung 10 min Zeit einräumten für einen Bericht über unsere Arbeit und die Abstimmung und anschließend fast alle zum Handy griffen und abstimmten.

Ganz viele, von denen wir wissen, dass sie ihren Arbeitsplatz unsicher gemacht und jeden vorbeilaufenden Kollegen oder Geschäftspartner „verhaftet“ haben: Svenja, Birgit, Caroline, Dany, Michaela …

Ob im Freundeskreis, über Whatsappgruppen, auf der Arbeit, bei Hobbygruppen, bei Infoveranstaltungen und der handgemacht in Hannover (selbst auf dem Damen WC hingen Flyer)- es war wohl nirgendwo jemand sicher vor uns.

Und so könnten wir die Liste an fleißigen Sammlern und Abstimmern noch eine Weile fortsetzen.
JEDE EINZELNE STIMME WAR WICHTIG UND KOSTBAR!
Und so freuen wir uns nun alle gemeinsam –  WIR HABEN GEWONNEN!!!

DANKE !!!


zurück zu Aktuelles

Hinterlasse einen Kommentar