Weserbergländer Herzen helfen e. V.

Viele tolle Geschenke …

Heute möchte ich mich mal in ganz persönlicher Sache an all die fleißigen Näherinnen unseres Vereins wenden.
Die meisten wissen, dass der größte Teil der ankommenden und weiter gegebenen Herzensgeschenke durch meine Hände geht.
In den letzten paar Wochen und auch noch in den kommenden Wochen, bedarf meine Familie aufgrund familiärer Ereignisse meiner besonderen Aufmerksamkeit, ist familiärer Zusammenhalt und Füreinander-Dasein wichtig.

Daher kam und kommt möglicherweise die Würdigung der vielen schönen Dinge, die hier laufend eintreffen, kürzer, als sie es verdient haben.
Zauberhafte Quiltchen und wunderschöne Quilts, süße Babymützchen und kunterbunte Kindersocken, knuffige Kuschelkissen, tolle Nesteldecken und -schürzen …. jedes Teil so wertvoll und lächelnd entgegengenommen.
Bitte nicht böse sein, dass das Einstellen von Fotos all der tollen Dinge im Moment nachgelassen hat. Die Freude ist jedesmal groß und die Gedanken an all die fleißigen, nicht nachlassenden Hände sind voll Dankbarkeit.

Wir hoffen, dass sich bald der normale Alltag wieder halbwegs einstellen wird. Dann wird es auch wieder mehr zum Gucken und Bewundern geben.
Bis dahin hoffe ich auf Euer/Ihr Verständnis, dass die Familie Vorrag hat.

Viele HERZliche Grüße
Michaela

Natürlich geht die Belieferung der Einrichtungen trotzdem weiter …..

So haben in den letzten Tagen wieder einige schöne Geschenke den Weg zu ihrer neuen Bestimmung angetreten:
* ein Quilt und 4 Nesteldecken an den Hospizverein Rinteln
* ein Herzkissen nach Bad Salzuflen
* 12 Babymützchen in die Klinik Hameln
* 25 Quiltchen nach Minden
* 55 Drainagetaschen ins BZ Lemgo

In Kürze gehen weiterhin:
* 12 Kuschelquilts ins Kinderdorf Barntrup
* 55 Herzkissen in die ROSE-Klinik Horn-Bad Meinberg
* Herzkissen, Drainagetaschen, Alles wird gut-Tücher und Kindersocken in die MHH


zurück zu Aktuelles

Hinterlasse einen Kommentar