Weserbergländer Herzen helfen e. V.

Nesteldecken einmal anders

Wer sagt denn, das Nesteldecken immer quadratisch und auf den Schoß zu legen sein müssen?

Immer wieder gern gesehen, vor allem bei sehr agilen, mobilen Demenzkranken, sind die Schürzen …. ausrangierte Schürzen werden mit allen möglichen Spielereien und verschiedenen Stoffen besetzt und so können die Senioren/Seniorinnen ihre gewohnte Mobilität bewahren und dennoch die Finger ablenken.

Während wir unsere vorbereiteten Dinge im Seniorenheim installierten (wie berichtet, unser „Demenzprojekt“), hatte sich gleich eine Liebhaberin für eine Nestelschürze gefunden.

Es war unglaublich rührend zu sehen, wie sehr sie damit agierte … sie war regelrecht in frühere Arbeitszeiten zurück versetzt.

Also wer auch immer mal Schürzen (ganze, halbe) aussortiert – wir nehmen sie gern (auch mit kleinen Schäden oder Flecken).

P1090588
Pflegedienstleiterin Heike Twelsiek und eine Bewohnerin sind ganz begeistert von den neuen Schürzen.

 


zurück zu Aktuelles

Hinterlasse einen Kommentar