Weserbergländer Herzen helfen e. V.

Nesteldecken für Demenzkranke

Demenziell Erkrankte sind oftmals unruhig, die Finger sind ständig in Bewegung, an allem wird gezupft und genestelt. Hier kommen gern die Nestel- (Fühl-)decken zum Einsatz.

Aus verschiedensten (waschbaren) Materialien und bunten Farben gefertigt und mit vielen kleinen „Spielereien“ versehen, regen sie die Sinne an und beschäftigen gleichzeitig die unruhigen Hände.

Für sehr mobile Demenzerkrankte gibt es zudem die Möglichkeit, diese „Fühlwerke“ in Form von Schürzen oder Schals zu gestalten und somit auch unterwegs einsetzbar zu sein.

Bei diesen Decken haben wir sehr schön die Möglichkeit zur Personalisierung. D.h., wenn gewünscht, können themenbezogene oder personenbezogene Motive mit eingearbeitet werden und so möglicherweise auch die Erinnerung ein wenig aufleben lassen.

Viele Senioreneinrichtungen in Schaumburg und Lippe haben inzwischen unsere Nesteldecken im Einsatz.

NesteldeckeAnleitung für Nesteldecken

Anleitung für Nesteldecke herunterladen