Weserbergländer Herzen helfen e. V.

Abholtag

Heute war ein Abhol- bzw Einsammeltag.

Erst durfte ich bei Elke wieder Herzkissenhüllen einsammeln.
Jaaaaa, eigentlich hatten wir „Herzkissenhüllen-Embargo“ ausgesprochen, aber Elke arbeitet quasi im Sonderauftrag.
Dieses Mal nahm ich 117 Kissenhüllen in Empfang, die wir schon als vorgeschnittene Stücke geschenkt bekommen hatten, die sich aber leider vom Material her nicht dafür eignen, an die Brustkrebspatientinnen verschenkt zu werden. Die Stoffe sind entweder aus Synthetik oder aber viel zu harte Dekostoffe, nichts für sensible Haut der Patientinnen während der Chemo.
Diese Kissen werden aber dennoch gefüllt und dann im Winter als Geschenke an Senioreneinrichtungen gehen und dürfen so trotzdem Freude verbreiten.

Und dann waren weitere „richtige“ 100 Kissenhüllen fertig, mit denen wir den Kölner Herzkissen e.V. unterstützen werden. Die lieben Kölner sind noch eine recht kleine Runde und versorgen u.a. die Uniklinik und einige weitere Einrichtungen und haben oft mehr Bedarf, als sie nähen können.
Da helfen wir doch immer wieder gern.

Hinterher gings weiter zu unserer Vizevorsitzenden Birgit, Spezialistin für Drainagetaschen ;).
Derer 70 habe ich mitgenommen und werde sie in der nächsten Woche in das Brustzentrum der MHH bringen, zusammen mit Herzkissen und Alles wird gut-Tüchern.

P2450087


zurück zu Aktuelles

Hinterlasse einen Kommentar